Aktuelle Anfragen und Angebote

Für kurzfristige Angebote und Anfragen für Unterstützung im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie können Sie sich gerne telefonisch oder mit dem separaten Formular bei uns melden.

Hier finden Sie, welche Unterstützung unsere Mitglieder zurzeit suchen und anbieten.
Benötigen Sie Unterstützung oder würden Sie gerne Unterstützung anbieten? Schauen Sie sich doch hier etwas um und melden Sie sich bei uns.
Anfragen von Mitgliedern

Eine Schülerin aus Höngg (4. Klasse) hatte bisher eine engagierte Freiwillige, die sie schulisch unterstützte. Wegen neuer beruflichen Herausforderung hat diese nun weniger Zeit und es wird jemand Neues gesucht. Die schulische Unterstützung wäre für ein Mal pro Woche angedacht und beinhaltet Hausaufgabenhilfe und Vorbereitung auf Prüfungen. Die Schülerin hat drei Geschwister und einen lebendigen Alltag zu Hause, weshalb die Familie eine regelmässige Unterstützung durch jemand Aussenstehendem sehr begrüssen würde. Keine pädagogischen Vorkenntnisse nötig

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Einkaufen für eine Frau in Wipkingen: Wegen sehr starken Rückenschmerzen kann eine Frau aus Wipkingen keine schwereren Sachen tragen. Ein/e EInkäufer/in aus dem Quartier, wenns möglich ist für ein Mal pro Woche, wäre wünschenswert.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Eine Frau (60) aus Höngg lebt zurückgezogen und mit sehr wenig Kontakten. Sie möchte dies ändern und würde sich freuen ab und zu mit jemandem einen kleinen Spaziergang zu machen und/oder einen Kafi zu trinken.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Interesse auf Abwechslung im Home Office? Ein Selbstständig Schaffender (Grafiker) sucht, als Unterstützung für seine Tagessstruktur, "Gesellschaft fürs Arbeiten". Idee: Man geht seiner/ihrer Arbeit nebeneinander nach, bei ihm zu Hause oder bei der anderen Person und verbringt (wenn dies beide möchten) die Pausen oder den Lunch zusammen. Effekt: Eine produktivere Arbeitszeit durch ein lebendigeres Umfeld bzw. durch Gesellschaft.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Anfrage an Hundehalter*innen: Eine Bewohnerin von einem Wipkinger Alterszentrum hatte früher selbst einen Hund und würde sich sehr über regelmässige Spaziergänge mit einem/r Hundehalter/in freuen.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Ersatzgrosi gesucht: Ein alleinerziehendes Mami aus Wipkingen wünscht sich für ihren Sohn (5) eine liebevolle Bezugsperson, die ab und an das Hüten übernimmt und so s Mami entlastet.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Velo-Begleitung gesucht: Ein Mann aus Rütihof (Mitte 70, sehr sportlicher Typ) freut sich über Begleitung beim Velofahren. Zum Beispiel eine gemeinsame Tour auf den Hönggerberg. Seine Frau vermag ihn aufgrund von Knieproblemen nicht mehr regelmässig begleiten.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Freiwillige für den Wartsaal gesucht: Das ehemalige Reisebüro Wipkingen soll zukünftig als Wartsaal eine Begegnungsstätte für die Bewohner*innen und ein Raum für Projekte. Als Anlaufstelle sind Sie einfach da für die Besucher*innen und ihre Themen, Sorgen, Fragen, helfen vielleicht mal am dort stationierten PC oder Kopierer oder halten ein Schwätzchen. Man kann sich zeitlich ganz individuell engagieren.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Einige Schüler*innen aus der Unterstufe würden sich sehr über Unterstützung bei den Hausaufgaben freuen - v.a. in Deutsch und Mathe. Keine pädagogischen Vorkenntnisse nötig

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Ein Schulhaus in Wipkingen (Unterstufe) meldet Bedarf in folgenden Themenbereichen an, nochmals verschärft durch die Covid-19 Situation: Administrative Unterstützung der Familien bei Wohnungssuche in Wipkingen, Unterstützung der Kinder bei Zugang zum Lesen, Ersatz - Gotti/Götti von Schulkindern, Deutsch-Unterstützung in Kombination mit Sozialer Integration bei Hinzugezogenen.

Sie möchten Unterstützung anbieten? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Angebote von Mitgliedern

Wünschen Sie in irgendeiner Form Unterstützung? Melden Sie sich doch telefonisch oder mittels Formular bei uns.

Zeitgut Zürich Höngg-Wipkingen