Zeitgut-Freiwillige Muriel Esposito stellt sich und ihre Coaching Tätigkeit vor

Zur Person

Ethnologin und Life Coach mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen und Geflüchteten. Interkulturelle Affinität, spricht sechs Sprachen, kann Beratung-und Betreuungserfahrung mit Menschen aus den verschiedensten Ecken der Welt vorweisen. Gelebt im Nahen Osten, in Nordafrika und in London. Seit 2Jahren ist sie mit ihrem Partner und Pudel Lenny wohnhaft in Wipkingen.

Ihr Wirken bei Zeitgut

Muriel ist seit März 2020 als freiwillige Helferin bei Zeitgut tätig. Im ersten Corona Lockdown im März 2020 unterstützte sie sehr unkompliziert eine Nachbarin aus Wipkingen mit einem regelmässigen Einkauf. Seit Anfang 2021 setzt sie sich für eine alleinerziehende Mutter aus Algerien ein und begleitet sie u.a. zum Sozialamt oder zur Schule bei wichtigen Gesprächen. Dabei fungiert sie einerseits als Übersetzerin von Deutsch auf Französisch und steht der Klientin zudem in wichtigen Entscheidungen als Coach beratend zur Seite.

Muriels Coaching Angebot

Als Life Coach kann ich Dir helfen, zu erkennen, wo Du in Deinem Leben gerade stehst und gleichzeitig eine Vision zu entwickeln, wohin Du gehen möchtest. Gemeinsam können wir die nächsten Schritte zur Bewältigung persönlicher, beruflicher oder emotionaler Herausforderungen planen und festlegen.

Indem ich mich auf Deine Werte, Prioritäten und Wünsche konzentriere, kann ich Dir helfen, Dich neu zu orientieren und Dir die Unterstützung geben, die Du auf dieser Reise der Veränderung und Entdeckung brauchst.


Spezial- Tarif für Zeitgut-Mitglieder

Für Sozialhilfebeziehende, Pensionierte und Arbeitsuchende bietet Muriel ab Mitte Oktober insgesamt 25 Stunden auf freiwilliger Basis an, also kostenlos.
Für weitere Zeitgut Mitglieder gelten die folgenden Spezialpreise:

  • Discovery Session / 15 Minuten: GRATIS
  • 1 Coaching Session / 50 Minuten: CHF 50
  • 5 Coaching Sessions / je 50 Minuten: CHF 230

Interesse an Muriels Angebot? E-Mail: muriel.esposito@gmail.com, Tel: +41 79 722 03 13

Kategorien: Externe Beiträge

Zeitgut Zürich Höngg-Wipkingen