Gestärkt durch ein Netzwerk von alleinlebenden Menschen

Beatrice, 64, sucht weitere alleinlebende und selbstbestimmte Menschen für gegenseitige nachbarschaftliche Unterstützung im Kreis 6 und Kreis 10.

Idee: Aufbau eines kleinen Netzwerkes von Leuten, die ab und zu froh sind, auf Unterstützung in der Nähe zurückgreifen zu können und selber über die zeitlichen und persönlichen Ressourcen verfügen, sporadisch Unterstützung zu leisten. Sei es zum Bsp. füreinander einkaufen, wenn man krank das Bett hütet oder aufs Büsi schauen bei Ferienabwesenheit etc.

Prinzip der Ausgeglichenheit im Geben und Nehmen.

Vorschlag: Monatliche Gruppentreffen, um sich besser kennenzulernen und das Netz gemeinsam aufzubauen.

Interessentinnen und Interessenten melden sich bei Natasa Karnath unter Telefon: 077 538 49 93 oder Mail: geschaeftsstelle@zeitgut-zuerich.ch

Kategorien: Externe Beiträge